Ausfuhrkreditversicherung

Ausfuhrkreditversicherung
f
страхование экспортных кредитов

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "Ausfuhrkreditversicherung" в других словарях:

  • Ausfuhrkreditversicherung — Exportkreditversicherung; Versicherung gegen Verluste aus Ausfuhrgeschäften bei Kreditverkäufen. Privatwirtschaftliche Versicherungen begrenzen die Deckung i.Allg. auf das ⇡ Delkredererisiko (ohne Übernahme der politischen Risiken);… …   Lexikon der Economics

  • Exportkreditversicherung — ⇡ Ausfuhrkreditversicherung …   Lexikon der Economics

  • Exportkreditversicherung — (oder Ausfuhrversicherung) ist die Sammelbezeichnung für verschiedene Versicherungsformen, die die Exportrisiken des Ausfalls von Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen absichern. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Arten der… …   Deutsch Wikipedia

  • Andienungspflicht — Eine Andienungspflicht (von sich andienen = anbieten) ist entweder eine gesetzliche Vorschrift oder eine privatrechtliche Verpflichtung. Inhaltsverzeichnis 1 Gesetzliche Vorschriften 2 Privatrechtliche Verpflichtungen 2.1 Aktienhandel …   Deutsch Wikipedia

  • Eventualverbindlichkeit — Eventualverbindlichkeiten resultieren bei bilanzierenden Unternehmen aus der Übernahme von Haftungen wie Bürgschaften, Garantien, sonstigen Gewährleistungsverträgen oder weitergegebenen Wechseln, wenn zum Bilanzstichtag unsicher ist, ob und wann… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausfuhr-Vorfinanzierungsversicherung — Versicherung zum Schutz des vorfinanzierenden Kreditinstituts vor Vermögensverlusten bei Insolvenz des Exporteurs. Vgl. auch ⇡ Ausfuhrkreditversicherung, ⇡ Exportkreditgarantien des Bundes, ⇡ Kautionsversicherung …   Lexikon der Economics

  • Ausfuhrversicherung — ⇡ Exporkreditgarantien des Bundes, ⇡ Ausfuhrkreditversicherung …   Lexikon der Economics

  • Kreditversicherung — Schutz des Versicherten (Gläubigers) vor Risiken, die dem Kreditgeber entstehen können (bes. unmittelbare Vermögensschäden durch Forderungsausfall). Versicherungsnehmer kann auch der Schuldner sein. Anwendungsgebiete: (1) ⇡… …   Lexikon der Economics

  • Ursprung — 1. Allgemein: Zu unterscheiden sind präferenzieller, nicht präferenzieller und wettbewerbsrechtlicher U. Die Gesamtheit dieser drei Rechtsebenen zusammen mit der Vielzahl von Präferenzabkommen resultiert in einer nur sehr schwer überschaubaren… …   Lexikon der Economics


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»